Positionierung

Sichtbarkeit – wofür und wie?

wo und wie trifft man Deinen Betrieb an?
Nimmt „man“ Dein Angebot wahr?

Wie Du wahrgenommen werden möchtest, weißt Du selbst am besten,
sind Deine (Neu)Kunden auch schon im Bilde? 
Wo stehst Du mit Deinem Unternehmen gerade? Steht eine Veränderung an, vielleicht in Form einer Neuorientierung Ihres Produkte bzw. Leistungen oder auch dem Gewinn einer weiteren Zielgruppe, Altersgruppe als Fans?

Dann sollten Sie Ihren Kunden und Interessenten Ihre Einzigartigkeit vor Augen führen oder  noch besser spüren oder gar erleben lassen.

Hinterlasse Deine Duftmarke

…ein geflogenes Wort – jedoch nur allzu oft fehlt in der Vermarktung von Produkten und Leistungen klare Botschaften zu den Besonderheiten Ihrer Produkte: wie die in der Produktion verfolgten Werte, die einzigartigen Produkteigenschaften oder auch Feinheiten Ihrer Leistungserbringung.

„Das ist meins, was ich schon immer gesucht habe – das möchte ich
gern haben, kosten, genießen!“ So sollte Ihr Kunden auf Sie und Ihre
einzigartigen Produkte zumarschieren.

Ein Risiko?

Ihnen kommen Zweifel? Mit einem kantigen Profil oder konkreten
Profilierung verscheuche ich mir die kritische Masse an Kunden?

Sie können nicht alle potentiellen Kunden mit Ihrem Produkt oder Leistungen
abholen.

Aber seien wir doch mal ehrlich, das ist doch in den seltensten Fällen so.

Zeigen Sie mit Ihrer Positionierung  Ihre Facetten – wer sind Sie als Mensch,
was ist Ihre Geschichte,  was ist Ihre betriebliche Philosophie, wie ist Ihre
Arbeitsweise, wie sind Ihre Prozesse oder wie ticken Sie?
Lassen Sie Ihre (potentiellen) Kunden erfahren, welche besonderen Produkte, Leistungen
und Erlebnisse sie verpassen.

Positionierung – wirklich etwas ganz besonderes (er-)schaffen.

Ja – sie haben richtig gelesen: In Ihrer Positionierung sind Sie als
Unternehmer eingebunden – nicht nur über seine Eigenschaften oder
Eigenheiten, Ihre Ein-Kategorisierung als Premium oder Standardprodukt
sowie Ihre Preisstrategie und Nutzenargumentation für Ihre Kunden.

Sie sind der Ursprung, gestalten das Produkt, entwerfen die
Emotionen und die Geschichte rundherum und definieren schließlich die
Prozesse in denen Ihr Produkt entsteht und sich in Richtung Markt bewegt.
Meine Empfehlung „bleiben Sie sich dabei treu“. Heben Sie sich mit Ihrem
Produkt und Wesen vom Wettbewerb klar ab.

Anlässe aller Art

Die Hintergründe für Ihre (Re)Positionierung, also die neue Ausrichtung Ihres bestehenden oder neuen bzw. jungen Betrieb können vielfältig sein.

Neuausrichtung – Tür auf machen!

– Rahmenbedingungen erfordern ein Umdenken
– Neuausrichtung ihrer betrieblichen Philosophie

Nächste Schritte

Neuausrichtung

Generationenwechsel – von der einen Hand in die neue.

– Altbewährte Wege treffen auf neue eigene Wege
– Neue Produktionswege & Schritte fordern Ihren Platz

Nächste Schritte

Betriebsübergabe/-nachfolge

– Keine Folgegeneration
– Käufer bringt seine Farbe, Wege & Partner ins Spiel

Nächste Schritte

Neugründung / Erweiterung

– Kauf oder Eröffnung von Betrieb (nach der Ausbildung)
– Vom Nebenerwerb zum Vollbetrieb
– Passionierter Quereinsteiger

Nächste Schritte

Wie kommen Sie dorthin?

Schauen Sie ins sich rein – erkennen Sie sich, Ihre Seele und Motivation.
Denn diese geben Sie auch in Ihr Produkt und Leistung. Hieraus ergibt
sich Ihr Markenkern und Ihre Schritte zu Ihrem Profil. Sie werden unverwechselbar am Markt erkannt und geschätzt!

Ich begleite Sie gern ein Stück zu sich und Ihren Ecken und Kanten sowie Ihrem ganz persönlichen Mehrwert für Ihren Kunden, damit kein Kunde mehr an Ihrem außergewöhnlichen Angebot vorbeikommt.

Ihre Positionierung zeigt Ihre Besonderheit!
Klar – deutlich – empathisch – anziehend – kundennah!

Fühlen Sie sich herzlich willkommen.
Sprechen Sie mich an.

Ihr Stadt-Land-Genuss
Eva Gerszke

Impressum    Kontakt    Datenschutzerklärung    AGBs    RSS Feed